Zum Hauptinhalt springen

Multifunktions-Zimmerdisplay

Das Multifunktions-Zimmerdisplay wird überwiegend im Zimmereingangsbereich eingesetzt. Über das Multifunktions-Zimmerdisplay können alle Informationen der Rufanlage, wie z.B. anstehende Rufe, Not- und Sonderrufe, Störungen, Brandmeldungen aus der BMA usw. im Klartext angezeigt werden. 

Des Weiteren ist die Anzeige von Anwesenheitsmeldungen verschiedener oder auch nur der eigenen Gruppe auf dem Zimmerdisplay möglich. Bei mehreren Informationen wird automatisch durchgeblättert. Alle Meldungen werden über die gesamte Displaygröße dargestellt, sodass sie selbst aus einer Entfernung von 5 m deutlich zu sehen ist. 

Ein Bewohnerruf wird mit der roten Taste ausgelöst. Die Rufauslösung wird

mit einem Beruhigungslicht und einer akustischen Signalisierung bestätigt.

Beim Betreten des Zimmers meldet sich das Pflegepersonal durch Betätigen der grünen Taste anwesend und stellt die Rufe des Zimmers ab. Gleichzeitig wird die Rufnachsendung aus anderen Zimmern aktiviert. 

Die gelbe bzw. weiße Taste ist freikonfigurierbar, z. B. als Hilferuf.

Jede Taste kann wahlweise auch mit unterschiedlichen Sonderrufen belegt werden. 

Stehen keine Rufe an und sind keine Anwesenheiten gesetzt, schaltet sich die Hintergrundbeleuchtung automatisch ab und die aktuelle Uhrzeit wird angezeigt. 

Pro Busmodul kann 1 Zimmerdisplay angeschlossen werden.  

Maße (LxBxH)
71,5 x 71,5 x 15 mm

Installationsart
uP oder aP

Umgebungstemperatur
0°C bis +60°C

Farbe
reinweiß. ähnlich RAL 9010

Sonderfarbe gegen Aufpreis möglich

  • Kontrastreiches LC-Display, hintergrundbeleuchtet (49 mm x 29 mm)
  • Ausführliche Anzeige aller Rufereignisse im Klartext, z.B. Notruf mit 
  • Zimmer- und Rufstellenbezeichnung.
  • Erkennung von verschiedenen Rufereignissen aus jedem Zimmer, z.B. Bewohnerruf, Anwesenheit, Hilfe-, Not-, Vital-, Technik-, Diagnostikruf.
  • Bei jeder Verkabelung selektive Rufausgabe, z.B. Bett 1, Bett 2, Bad/WC
  • Das Display ist mit dem Ruf-/Abstelltaster rot/grün und einer zusätzlichen Taste entweder in weiß oder in gelb ausgestattet 
  • Unterputz- oder Aufputzausführung
  • Umschaltbar auf Anwesenheitsabfrage
  • Ständige Leitungsüberwachung
  • Störmeldeselbsterkennung
  • Ideal zur Sanierung bestehender Schwesternrufanlagen/Ruf-Leitsysteme
  • Enthält Kleinrechner mit dialogfähiger Kommunikation
  • Akustische Unterstützung der Rufnachsendung mit Signalisierung der 
  • jeweiligen Priorität des Rufes
  • Rufbestätigung durch Summer