Zum Hauptinhalt springen

Internes Positionierungssystem (IPS)

Das Winkel-IPS bietet eine sichere Komplettlösung für alle Ansprüche von Pflegebedürftigen. Eine Rufauslösung (Ruf) sowie eine aktive Lokalisierung ist im gesamten Anlagenbereich möglich. ‍

Ruf:
Nach Betätigung des Funksenders wird dem Pflegepersonal die Position des in Not befindlichen Bewohners übermittelt. Dabei wird sowohl die Information übermittelt, wer Hilfe benötigt, als auch wo sich diese Person befindet. Eine Lokalisierung ohne willentliche Rufauslösung ist nicht möglich.

Aktive Lokalisierung:
Das Personal hat mit Hilfe der IPS-Software die Möglichkeit, aktiv und ohne Rufauslösung des Bewohners, den Standort der Person abzufragen. 

Das Winkel-IPS besteht aus Funksendern und Funkempfängern, welche an Busmodule des ZELO:systems angeschlossen werden. Der Funksender kann als Armband oder als Amulett geliefert werden. Bei schwacher Batterie wird frühzeitig eine Batterieleermeldung an das System gesendet. Der Austausch ist unkompliziert und kann vom Pflegepersonal selbst durchgeführt werden. Die Lebenszeit der Batterie hängt stark davon ab, wie oft der Funksender verwendet wird. 

Ruf: 
Bei ca. sechs Rufauslösungen pro Tag hält die Batterie bis zu zwei Jahre.

Aktive Lokalisierung: 
Die Batterie sollte ca. alle 6 Monate ausgetauscht werden.

Technische Daten IPS Funkempfänger 

Frequenz
868,3 MHz

Anschluss an
Stiftleiste

Anschlussart
gesteckt

Anschluss an
Steckklemme       

Artikelnummer / Matchcode IPSEmpf

Technische Daten IPS Armbandsender

Maße (LxBxH)
46 x 38 x 14 mm

Gewicht
20 g

Farbe
hellgrau

Spannungsversorgung
3V CR2032 

Knopfzelle

Artikelnummer / Matchcode IPSArm

Technische Daten IPS Halsbandsender

Maße (DxH)
Ø 41 x 13 mm

Gewicht
20 g

Farbe
hellgrau

Spannungsversorgung
3V CR2032 

Knopfzelle

Artikelnummer / Matchcode IPSHals/IPSAb

Besondere Merkmale IPS Funkempfänger

  • Spannungsversorgung des Empfängers über das Busmodul
  • Antenne nach Montage unsichtbar
  • Kostengünstige Installation und jederzeit erweiterbar
  • unkomplizierte Nachrüstung auf vorhandenes Zelo system jederzeit möglich
  • Unterscheidung zwischen Ruf aus dem eigenen Zimmer oder mobilem Ruf im Haus

Besondere Merkmale IPS Sender

  • Sender störunempfindlich und wasserdicht nach IP65
  • Auslöser mit Batterieleermeldung
  • Sender als Armband oder als Amulett mit Strangulationsschutz tragbar
  • Lokalisierung 
  • Sicherheitsfrequenz (868,3 MHz)
  • Als Schwesterntransponder konfigurierbar, um Rufe vor Ort auch bei verschlossener Tür abzustellen